Mannucci Droandi, Toskana

Azienda Agricola Mannucci Droandi 

Montevarchi, Toskana 

Der Betrieb Mannucci Droandi entstand aus den beiden landwirtschaftlich-weinbaulichen Traditionsfamilien Mannucci und Droandi. Die Mannucci besaßen Land im Arno-Tal bereits seit Anfang des 19. Jahrhunderts; die Droandi waren dagegen im 18. Jahrhundert als Weinbauern in Carmignano tätig. Heute steht der Familienbetrieb unter Leitung von Roberto Droandi und seiner Frau Maria Grazia Mammuccini. Önologisch wird er von Sommelier Raffaele Fischetti, mit dem San Vicario seit Jahren eng zusammenarbeitet, beraten. 

Ziel ihres Projektes ist die Qualität (bezogen sowohl auf die Produkte wie auf das Territorium). Seit drei Generationen bestellen die Droandi ihre Weinberge in Caposelvi und vinifizieren die Trauben, doch erst ab der Lese 1998 füllt die Familie auf eigenen Namen ab und vermarktet direkt. Es wurden dafür die geeigneten Weinberge mit den gewünschten Qualitäten ausgesucht, sehr kurze Beschnitte vorgenommen, die Trauben ausgedünnt, das Traubenmaterial erst im Weinberg, dann im Keller selektiert. Der Ausbau in Barriques (kein Neuholz, um nichts an Persönlichkeit einzubüßen) und die Verfeinerung auf der Flasche komplettieren die Arbeit. Angestrebt wird ein weicher, fruchtiger Wein, der das Territorium zum Ausdruck bringt: die sonnigen Chianti-Hügel der Toskana.

  

*alle Fotos: Soc. Agr. Nuova Agricoltura S.r.l.

Der Versuchsweinberg
Seit mehr als fünfzehn Jahren arbeitet Roberto Droandi mit der Zweigstelle Arezzo des Versuchsinstituts für Weinbau des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft zusammen: Anfangs waren die Projekte auf die Definierung von Überwachungs- und Bekämpfungsmethoden von Pilzkrankheiten oder Parasitenbefall wie Mehltau und Traubenwickler gerichtet, um den Einsatz chemischer Mittel weitest möglich zu vermeiden, und zum Düngen nur organische Düngemittel einzusetzen. Später kam die Anlage eines Versuchsweinberges hinzu, der dem Erhalt des weinbaulichen Germoplasmas der Provinz Arezzo dient und mit alten Rebsorten bepflanzt wurde, die einstmals in dieser Gegend heimisch waren und nun auszusterben drohen.

Die Weine der Familie Mannucci Droandi werden in Deutschland exklusiv von San Vicario vermarktet.

Es gibt 5 produkte.

Anzeigen 1-5 von 5 artikel(s)

Aktive filters

Chianti Colli Aretini DOCG, 2020 / 2021 I MANNUCCI DROANDI

11,95 €
Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand | 105 verfügbar

15,93 €/1 l · Preis inkl. MwSt.

oko013.jpg  

Der Chianti Colli Aretini D.O.C.G. stammt aus der direkten Nachbarschaft des Chianti Classico, komponiert aus 90% Sangiovese mit 5% Canaiolo und 5% alten, toskanischen Rebsorten. Er ist duftreich, frisch und harmonisch, im Geschmack weich, mit beachtlicher Struktur, mittelfüllig, und zeigt eine schöne Frucht.

Er ist für mindestens acht Jahre ohne Qualitätsverlust lagerfähig.

Rebsorte: 90 % Sangiovese, 10 % Canaiolo und alten toskanische Rebsorten | Alkoholgehalt: 13,5 % Anbaugebiet: Colli Aretini | Herstellung: sorgfältige Auswahl der Trauben, Handlese, Reifung in kleinen Inoxstahltanks, Verarbeitung mit autochthonen Hefen und langer Mazeration der abgebeerten Trauben, Umfüllung in Zementtank, im Folgejahr Umfüllung in kleine gebrauchte Eichenfässer für 12 Monate und weitere 3 Monate Reifung in der Flasche | Beschreibung: rubinrot mit violetten Noten, junger sehr angenehmer Charakter, Duft von Pflaumen, Nelken und reifen Waldbeeren wie Himbeeren. Am Gaumen mit kräftigen lebendigen Tanninen, umfassend frisch, sehr angenehm zu trinken. | Trinktemperatur: 16° -18° | Gastronomische Empfehlung: Suppe von Hülsenfrüchten, gedünstetem Fisch und auch gegrilltem rotem Fleisch, Schmorbraten, mittelgereiftem Käse | Verschluss: Naturkorken | Vegan: ja | Enthält Sulfite

Auszeichnungen:
GOLD-Medaille von der weltweit größten Weinfachzeitschrift im Weinwettbewerb DECANTER 2017 - 95 von 100 Punkte

Fotonachweis: Alle Fotos Soc. Agr. Nuova Agricultura s.r.l.


Ceppeto Chianti Classico DOCG, 2019 I MANNUCCI DROANDI

16,95 €
Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand | 12 verfügbar

22,59 €/1 l · Preis inkl. MwSt.

oko013.jpg  

Der Ceppeto Chianti Classico D.O.C.G. wird aus 90% Sangiovese und 10% Canaiolo komponiert. Das klassische Chianti-Cuvée überzeugt durch fülligen Geschmack, präsente, dunkle Kirsche und feine Kräuteraromen.

Wir empfehlen das Dekantieren vor Genuss.

Rebsorte: 90 % Sangiovese, 10 % Canaiolo und weitere toskanische rote Traubensorten | Alkoholgehalt: 14,5 % | Anbaugebiet: Gaiole in Chianti | Herstellung: sorgfältige Auswahl der Trauben, Handlese, Reifung in kleinen Inoxstahltanks, Verarbeitung mit autochthonen Hefen und langer Mazeration der abgebeerten Trauben, Umfüllung in Zementtanks, im Folgejahr Umfüllung in kleine gebrauchte Barrique-Eichenfässer für 18 Monate und weitere 3 Monate Reifung in der Flasche Beschreibung: rubinrot mit granatroten Reflexen , öffnet sich mit Duft nach Brombeere, Heidelbeere und Johannisbeere, angenehm nach Veilchen. Mit balsamischen Noten, Pfefferminzblatt, erinnert an Schokolade. Klassisches Chianti-Cuvée überzeugt durch fülligen Geschmack | Trinktemperatur: 18° | Gastronomische Empfehlung: optimal zu florentischem Steak, gegrilltem Fleisch, gereiften Salami, toskanischem gereiften Pecorino | Verschluss: Naturkorken | Vegan: ja | Enthält Sulfite

Auszeichnungen:
GOLDMedaille von der weltweit größten Weinfachzeitschrift im Weinwettbewerb DECANTER 2017 - 95 von 100 Punkten. SILBER-Medaille DECANTER 2018 - 90 Punkte von 100 Punkten

Fotonachweis: Alle Fotos Soc. Agr. Nuova Agricultura s.r.l.


Ceppeto Chianti Classico DOCG Riserva, 2017 I MANNUCCI DROANDI

26,90 €
Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand | 8 verfügbar

35,86 €/1 l · Preis inkl. MwSt.

oko013.jpg

Der Ceppeto Chianti Classico D.O.C.G. Riserva wird aus 90% Sangiovese und 10% Merlot komponiert. Sein voller Körper und reiche Struktur begeistern, die wohlausgeformten Düfte nach Kirschen, Leder und intensiven Kräutertöne berühren intensiv die Nase.

Wir empfehlen großzügiges Dekantieren vor Genuss.

Rebsorte: 90 % Sangiovese, 10 % Merlot | Alkoholgehalt: 14,5 % | Anbaugebiet: Gaiole in Chianti | Herstellung: sorgfältige Auswahl der Trauben, Handlese, Reifung in kleinen Inoxstahltanks, Verarbeitung mit autochthonen Hefen und langer Mazeration der abgebeerten Trauben, Umfüllung in Zementtanks, im Folgejahr Umfüllung in kleine gebrauchten Barrique-Eichenfässer für 24 Monate und weitere 6 Monate Reifung in der Flasche | Beschreibung: rubinrot mit granatroten Reflexen. Im Duft nach Schattenmorellen, Heidelbeere, Johannisbrot, Lakritz und ein Hauch von Zypresse. Am Gaumen typische toskanische Tannine, lebendig und ausgewogen, anhaltend im Geschmack, langes Finale. | Trinktemperatur: 18° – 20° | Gastronomische Empfehlung: optimal mit rotem Fleisch, Schmorbraten, Wild, Salami und gereiften Käsen | Verschluss: Naturkorken | Vegan: ja | Enthält Sulfite

Fotonachweis: Alle Fotos Soc. Agr. Nuova Agricultura s.r.l.


Campolucci Toscana IGT, 2014 I MANNUCCI DROANDI

29,90 €
Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand | 4 verfügbar

39,86 €/1 l · Preis inkl. MwSt.

oko013.jpg

Der Campolucci Toscana IGT ist ein herausragender Supertuscan-Wein. Aus den Rebsorten Cabernet, Merlot und Syrah komponiert Roberto Droandi einen unglaublich fülligen, extrem ausgewogen und wohl strukturierten Wein, der alle Sinne begeistert. Mit einer positiv verlaufenden Prognose für 12 bis 15 Jahre bietet er alles, was einen lagerfähigen Rotwein erster Güte ausmacht.

Wir empfehlen großzügiges Dekantieren vor Genuss.

Rebsorte: 40 % Cabernet, 40 % Merlot, 20 % Syrah | Alkoholgehalt: 15 % | Anbaugebiet: Gaiole in Chianti | Herstellung: sorgfältige Auswahl der Trauben, Handlese, Reifung in kleinen Inoxstahltanks, Verarbeitung mit autochthonen Hefen und langer Mazeration der abgebeer ten Trauben, im Folgejahr Umfüllung in kleine gebrauchte Barrique-Eichenfässer für 24 Monate und weitere 6 Monate Reifung in der Flasche | Beschreibung: tiefes rubinrot, Bouquet von getrockneten Blüten, Glyzinien und Iris. Körperreiche Frucht, mediterrane Macchia, Schokolade und Pfeifentabak. Am Gaumen potent und elegant mit ausgewogenem Körper und Struktur. Langer Abgang mit fruchtigem balsamischen Finale. Trinktemperatur: 18° | Gastronomische Empfehlung: optimal mit rotem Fleisch, Schmorbraten, Wild, Salami und gereiften Käsen | Verschluss: Naturkorken | Vegan: ja | Enthält Sulfite

Fotonachweis: Alle Fotos Soc. Agr. Nuova Agricultura s.r.l.


Rossinello Sangiovese rosato Toscana IGT, 2021/2022 I MANNUCCI DROANDI

11,90 €
Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand | 0 verfügbar

15,86 €/1 l · Preis inkl. MwSt.

oko013.jpg

Dieser italienische Rosato ist etwas besonderes. Denn in Italien wird der Roséwein überwiegend dunkler und weniger säuredominiert getrunken. Ganz anders, als die französischen Pendants aus der Provence, die mit knackiger Säure und Frische daher kommen.

Der Rossinello von Roberto Droandi hat aufgrund der Rebsorte Sangiovese eine natürliche säurebetonte Frische, wie man sie üblicherweise in Italien nicht antrifft. Ergänzt wird der Sangiovese um zwei alte toskanische Rebsorten. Roberto und seine Frau Mairagrazia bemühen sich seit Jahrzehnten um die Wiederbelebung alter Rebsorten, die früher in der Toskana heimisch waren.

Seine Farbe im Glas: korallenrosa; in der Nase deutliche Noten von Kirsche und Walderdbeeren, ergänzt um harmonische Düfte nach aromatischen Macchiakräutern wie Rosmarin, Thymian und Lavendel. Am Gaumen saftiger und vollmundiger Eindruck; ausgeglichenes Aromenspiel. Frisch und sehr angenehm zu trinken.

Rebsorte: 90 % Sangiovese, 5 % Canaiolo und 5 % Lacrima di Valdarno (= alte toskanische Rebsorte | Alkoholgehalt: 13,0 % | Anbaugebiet: Colli Aretini | Herstellung: sorgfältige Auswahl der Trauben, Handlese, Reifung in kleinen Inoxstahltanks, Verarbeitung mit autochthonen Hefen und kurzer Mazeration der abgebeerten Trauben, Umfüllung in Zementtank, kurze Reifung in der Flasche | Beschreibung: Farbe: korallenrosa; in der Nase deutliche Noten von Kirsche und Walderdbeeren, ergänzt um harmonische Düfte nach aromatischen Macchiakräutern wie Rosmarin, Thymian und Lavendel. Am Gaumen saftiger und vollmundiger Eindruck; ausgeglichenes Aromenspiel. Frisch und sehr angenehm zu trinken | Trinktemperatur: 10° -12° | Gastronomische Empfehlung: zu Antipasti und sommerlichen Pastagerichten, Meeresfrüchten und Fisch, mit veganen Gemüsegerichten, oder einfach solo auf Balkon und Terrasse | Verschluss: Naturkorken | Vegan: ja | Enthält Sulfite

Fotonachweis: Alle Fotos Soc. Agr. Nuova Agricultura s.r.l.


Ich bestätige, dass ich min. 18 Jahre alt bin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von diesen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und Ihren Rechten als Nutzer finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung und unserem Impressum.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# shop.sanvicario.com Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Leistungscookies
Cookies, die speziell zum Sammeln von Daten darüber verwendet werden, wie Besucher eine Website nutzen, welche Seiten einer Website am häufigsten besucht werden oder ob sie auf Webseiten Fehlermeldungen erhalten. Diese Cookies überwachen nur die Leistung der Website, während der Benutzer mit ihr interagiert. Diese Cookies sammeln keine identifizierbaren Informationen über Besucher. Dies bedeutet, dass alle gesammelten Daten anonym sind und nur zur Verbesserung der Funktionalität einer Website verwendet werden.
Marketing
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Inhalt nicht verfügbar