VIRIDE Fiano IGP Puglia Bianco, 2023 I CANTINE LOSITO

7,99 €
Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand | 93 Artikel verfügbar

10,65 €/1 l · Preis inkl. MwSt.

oko013.jpg  

Die Rebsorte Fiano zählt zu den ältesten Rebsorten der Welt. Bekannt ist, dass sie bereits bei den Römern ausgebaut wurde. Vermutlich aber schon zuvor von den Griechen. In den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts war die Rebsorte schon fast verschwunden. Doch engagierte Winzer sicherten das Überleben dieser eigenwilligen Sorte. Denn es kommt auf das Können des Winzers an, ob aus Fianotrauben auch wirklich gute Weine werden. Unser Winzer Dr. Giovanni Losito hat die Rebsorte im Griff, denn in ihrem Betrieb zählt sich schon seit mehreren Jahrzehnten als wichtiger Baustein des Weinsortimentes.

Im trockenen Ausbau erinnert das Aroma des Fiano an Birnen, geröstete Haselnüsse und verschiedene Gewürze, welche hervorragend miteinander harmonieren. In Kombination mit einem kräftigen Körper und frischen Säuren sind auch feine Honig-Aromen beim Fiano Wein in bester Qualität zu schmecken. Bisher ist die Rebsorte noch ein Geheimtipp, aber Kenner und Genießer kommen bei der Fiano Rebsorte in jedem Fall auf ihre Kosten.

Die Rebsorte Fiano wird üblicherweise sortenrein ausgebaut und ermöglicht auch längere Lagerung. Denn mit der Zeit gewinnt der Fiano an Charakter und bringt dann einen kraftvolleren Körper in gereiften Weinen zum Vorschein. Daher kann ein guter Fiano ein echtes Highlight im Glas sein.

100% Fiano, Modernste Technik im Weinberg und in der Kellerei sorgen bei diesem Losito VIRIDE Fiano für perfekte Weinpräsentation. Schöne goldgelbe Farbe, an der Nase komplex mit feine, frische Noten von Apfel, Fenchel und Mandel. Zart ist auch eine Nuance Akazienhonig zu finden. Am Gaumen frisch mit angenehmer Säure und sehr wohlschmeckend.

Rebsorte: Fiano | Alkoholgehalt: 12,5 % | Anbaugebiet: Nordapulien | Herstellung: sanfte Pressung, Fermentation für mehr als 2 Wochen, kurze Reifung in der Flasche | Beschreibung: goldgelbe Farbe, an der Nase komplex mit Noten von Apfel, Birne, Haselnuss, Mandel, Akazienhonig. Am Gaumen frisch mit filigraner Säure und wohlschmeckend, saftig | Trinktemperatur: 10° – 12° | Gastronomische Empfehlung: Als Aperitif, zu mediterranen Fischrezepten, zu gegrillten Meerestieren, zu milden Pastasaucen und zu milden Käsesorten | Verschluss: Naturkorken | Vegan: ja | Enthält Sulfite


Anzahl

Cantine Losito Leonardo

Foggia, Apulien

Wie bei Mannucci Droandi in der Toskana, so kam auch bei der apulischen Familie Losito die Produktion eigener Weine recht spät in den Fokus ihrer Arbeit. Und auch wieder war es der Wunsch nach qualitätsvollen Weinen, die die Lositos umsteuern ließen. Aber der Reihe nach. 

Die Losito-Weinberge befinden sich im malerischen Tavoliere delle Puglie und blicken auf das faszinierende Gargano-Gebirge. Rund 40 Hektar werden in dieser Ebene von zwei Losito-Generationen bewirtschaftet. Großvater Giovanni hat sich Ende der 50er Jahre mit der Anlage von Weinpflanzungen hier niedergelassen. 

  

Sein Sohn Leonardo – ausgebildeter Önologe -  führte Ende der 80er Jahre eine grundsätzliche Neuorientierung der Pflanzungen durch. Nicht mehr mengeliefernde Rebsorten, sondern Reben zur Qualitätsweinerzeugung standen nun im Mittelpunkt. Doch weder der Großvater, noch der Sohn Leonardo  hatten bisher selbst Weine ausgebaut. In den 90er Jahren wurde dann innerhalb kurzer Zeit der erste Weinkeller gegründet und der Betrieb auf biologische Landwirtschaft umgestellt.

Der heutige Weinbetrieb wurde 2012 mit Enkel Giovanni – der auch bereits Önologe ist – eingeweiht. 

Modernste Technik im Weinberg und in der Kellerei sorgen nun für perfekte Weinpräsentation. So wird auf dem völlig eben liegenden Betrieb mit hochmodernen, selektierenden Erntemaschinen gelesen. Schon an der Rebe erfolgt so die Selektion der Trauben. Es gelangen nur perfekte Trauben in die Presse. Und der Vorteil dieser Erntemethode ist, dass gerade bei der Weißweinlese, die im August und September stattfinden, die Trauben in wesentlich kürzerer Zeit in der Presse sind, als bei Handlese. Dies alles steigert die Qualität und reduziert den Einsatz von Schwefel.

7487
93 Artikel

Datenblatt

Länder:
Italien
Weinfarbe:
weiß
Regionen:
Apulien
Rebsorten weiß:
Fiano
Besondere Eigenschaften:
Vegan
Winzernamen Italien:
Cantine Losito, Puglia

Spezifische Referenzen

Ich bestätige, dass ich min. 18 Jahre alt bin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von diesen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und Ihren Rechten als Nutzer finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung und unserem Impressum.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# shop.sanvicario.com Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Leistungscookies
Cookies, die speziell zum Sammeln von Daten darüber verwendet werden, wie Besucher eine Website nutzen, welche Seiten einer Website am häufigsten besucht werden oder ob sie auf Webseiten Fehlermeldungen erhalten. Diese Cookies überwachen nur die Leistung der Website, während der Benutzer mit ihr interagiert. Diese Cookies sammeln keine identifizierbaren Informationen über Besucher. Dies bedeutet, dass alle gesammelten Daten anonym sind und nur zur Verbesserung der Funktionalität einer Website verwendet werden.
Marketing
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Inhalt nicht verfügbar