Spumante Merlettaie Pecorino DOCG Offida, 2020 I CIÙ CIÙ

13,95 €
Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand | 38 Artikel verfügbar

18,60 €/1 l · Preis inkl. MwSt.

oko013.jpg  

Die Klöpplerinnen von Offidane, die mit schnellen und präzisen Gesten Fäden weben, sind die letzten Zeugen einer alten und wertvollen Kunst, deren Ursprung in der Erinnerung und im Laufe der Jahre verloren gegangen ist... so auch der Ursprung des Pecorino, einer edlen italienischen Rebe, streng und kraftvoll, die jahrzehntelang an die kargen und steilen Berghänge des Apennins von Piceno verbannt war.

Heute durch die Leidenschaft einiger weniger Winzer wiederentdeckt, selten und kostbar, in der Lage, auch im Laufe der Jahre eine intensive Persönlichkeit zu entfalten, die ätherische und anhaltende Empfindungen hervorruft. Persönlichkeit und Kraft durch die Gärung in edlen Hölzern, ein Beispiel für die historische Erinnerungskultur.

Die Pecorino-Traube ergibt einen Wein mit außergewöhnlicher Struktur, und enormem Fruchtvolumen, insbesondere nach reifen Erdbeeren. Beeindruckende Länge.

Rebsorte: 100% Pecorino | Alkoholgehalt: 12,5 % | Anbaugebiet: Provinz Ascoli Piceno auf ca. 280 m Höhenlage, Boden: mittlere Textur mit Tendenz zu lehmig | Herstellung: Der dekantierte Most wird mit ausgewählten Hefen bei kontrollierten Temperaturen vergoren (Charmat-Methode). Gärung über 25 Tage; Ruhezeit auf der Hefe fünf Monate,
Abschlussreifung für 3 Monate in der Flasche | Beschreibung: Cremeweiße Mousse, kräftige und leuchtende strohgelbe Farbe mit grüner Aderung, feine und kontinuierliche Perlage. In der Nase zeigen sich duftende Hefenoten, gefolgt von blumigen Aromen von Lindenblüten und Weißdorn, alles vor einem angenehmen mineralischen Hintergrund. Am Gaumen ist er einhüllend, angenehm frisch, weich, mit einer Struktur, die den Gaumen ausfüllt, einer ausgezeichneten Übereinstimmung mit den bereits in der Nase wahrgenommenen Empfindungen und einem Abgang von frischen Mandeln | Trinktemperatur: 8°-10° | Gastronomische Empfehlung: Hervorragend als Aperitif, aber auch zu Vorspeisen mit und ohne Fisch, zu Salami und Käse, hervorragend mit Oliven. Passt ausgezeichnet zu allen Mahlzeiten mit Meeresfrüchten, von Vorspeisen bis zu Braten | Verschluss: Naturkorken | Vegan: ja | Enthält Sulfite

Alle Fotos Az. Agr. Ciù Ciù di Massimiliano e Walter Bartolomei


Anzahl

Azienda soc. Ciù Ciù di Walter e Massimiliano Bartolomei

Offida, Marken

In den zauberhaften und wunderbaren Hügeln der Marken in Ostitalien scheint die Zeit stehen zu bleiben. Hier erzählt uns in aller Stille die Landschaft scheinbar ihre Geschichte und ihre  Ursprünge. Eine kleine, alte  Welt, wo das Einst ins Jetzt übergeht und sich die Solidität der Traditionen mit der Stärke der Erneuerungen vereinigt. Immer und ständig auf der Suche nach Qualität. In diesem Klima und in diesen Gedanken hat die Azienda Ciù Ciù uns überzeugt. Hier sucht und findet der Wein den echten Ausdruck des Ursprungslandes, seines Terroir.

Das ist zusammengefasst die Produktionsphilosophie der von Walter und Massimiliano Bartolomei geleiteten Azienda Ciù Ciù.  Seit 1970 gibt es das Weingut. Damals vom Vater Natalino Bartolomei und Anna Maria Iobbi gegründet, nicht weit von der schönen, kleinen Stadt Offida.

Die neue Generation fühlt sich der Tradition des Betriebes und der Region in besonderer Weise verpflichtet. Die Brüder Bartolomei führen daher mit ihrer ganzen Leidenschaft, Erfahrung und Weisheit die Arbeit des Vaters fort. Dass dazu auch die rein ökologische Produktion gehört, ist für die Bartolomei's selbstverständlich.

  

Das 130 Hektar umfassende Weingut liegt in der Mitte der Appelation Rosso Piceno Superiore. Beeindruckend dabei ist, dass die gesamte Rebfläche arrondiert ist, also zusammenhängend eine Anbaueinheit bildet, und diese auch noch von Wald umgeben wird. Damit reduziert sich möglicher Eintrag durch konventionelle Betriebe auf nahe Null. Gleichzeitig leben und arbeiten die Bartolomei' nach den Regeln des biodynamischen Anbaus. Dabei geht es Ihnen aber weniger darum, dies mit einem besonderen Siegel zu dokumentieren, als viel mehr die Gewissheit zu haben, dass sie auf dem Boden mit der nach ihrer Meinung besten Anbaumethode ihre Weine erzielen. Die Verpflichtung der Tradition gegenüber sorgt aber auch dafür, dass die Azienda mit der Zeit geht. Umweltschonende Anbausysteme lassen charaktervolle Weine aus alten Rebsorten entstehen. Moderne Technik und fortschrittliche Önologen vereinen in den Weinen von Ciù Ciù Terroir und Wunsch des Winzers zu echtem Ausdruck des Anbaugebietes. 

So gelingt ihnen die Reaktivierung alter autochthoner Rebsorten wie Passerina und Pecorino, von denen es nur noch rund 200 Hektar Anbaufläche in Italien gibt. Dazu kommen die bekannten Reben von Sangiovese, Merlot, Montepulciano, Barbera, Pinot und Chardonnay.

Mit den angenehm trinkbaren Weinen der Azienda Ciu Ciu bieten sich für viele Gelegenheiten eine Fülle von Geschmackserlebnissen. Vom fruchtigen Weißwein für leichte, einfache Gerichte, bis hin zum typischen Wein für winterliche Kaminabende reicht das Spektrum dieses Weingutes. Weinerfahrungen, mit denen auch Freunden ein Geschenk gemacht wird.

7156
38 Artikel

Datenblatt

Länder:
Italien
Weinfarbe:
weiß
Regionen:
Marken
Rebsorten weiß:
Pecorino
Besondere Eigenschaften:
Vegan
Winzernamen Italien:
Ciù Ciù, Marche

Spezifische Referenzen

Ich bestätige, dass ich min. 18 Jahre alt bin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von diesen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und Ihren Rechten als Nutzer finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung und unserem Impressum.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# shop.sanvicario.com Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Leistungscookies
Cookies, die speziell zum Sammeln von Daten darüber verwendet werden, wie Besucher eine Website nutzen, welche Seiten einer Website am häufigsten besucht werden oder ob sie auf Webseiten Fehlermeldungen erhalten. Diese Cookies überwachen nur die Leistung der Website, während der Benutzer mit ihr interagiert. Diese Cookies sammeln keine identifizierbaren Informationen über Besucher. Dies bedeutet, dass alle gesammelten Daten anonym sind und nur zur Verbesserung der Funktionalität einer Website verwendet werden.
Marketing
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Inhalt nicht verfügbar