Caponata Siciliana, 190 g Glas, SAN VICARIO

6,99 €
Preis (DE) inkl. USt, zzgl. Versand | 51 Artikel verfügbar

3,68 €/100 g · Preis inkl. MwSt.

oko013.jpg

DAS traditionelle Gemüsegericht aus Sizilien: CAPONATA!

Natürlich alles aus Bioanbau, soweit möglich sogar regional oder lokal im direkten Umfeld der Verarbeitungsstätte. Eine Caponata siciliana fußt auf Aubergine. Aber es muss die richtige sein, die lilafarbene, die aromatischere Aubergine. Dazu kommen je nach Region, Ort oder gar Familie weitere Gemüse. Bei San Vicario sind es Zwiebeln, Sellerie, Kapern, Oliven und natürlich ein hervorragendes Tomatensugo. Das charakteristische an der Caponata ist aber ihr süß-saures Aromenspiel. Das entsteht, wenn Rohrzucker in einer Pfanne karamellisiert, und dann mit Weinessig abgelöscht wird. Dadurch ist eine Caponata gerade im Sommer frisch, fruchtig, aromatisch und belebend.

Die Caponata ist man als Antipasti, auf Friselle (leicht eingeweichte Zwiebackkringel), auf Weißbrot, als Zwischengericht in einer Menüfolge oder als Beilage zu einem Hauptgericht, etwa zu Thunfisch oder gegrilltem Fleisch.

Probieren Sie dieses originale Gericht aus Sizilien, direkt vor Ort hergestellt aus heimischen Gemüsen.

Eigenschaften
Name: San Vicario Caponata siciliana
Menge: 190 g Glas
Hersteller: Masseria San Vicario
Land: Italien
Herkunft: Sizilien
Zutaten: Auberginen* (50%), Tomatensugo* (16%)(Tomaten* (95%), Olivenöl nativ extra*, Meersalz, Basilikum*), Zwiebeln* (11%), SELLERIE* (7%), Olivenöl nativ extra* (5%), Weinessig*, Rohrohrzucker*, grüne Oliven*, Kapern*, Meersalz, Basilikum*, schwarzer Pfeffer*, Peperoncini*
Kann Spuren von SCHALENFRÜCHTEN enthalten.
Zertifikat: *aus kontrolliert biologischem Anbau
Besonderheit: 1A-Bio-Rohware, frisch zubereitet, ohne jegliche industrielle Zutaten und Zusatzstoffe: keine Farbstoffe, keine Aromen, keine Geschmacksverstärker, kein Sonnenblumenöl, kein versteckter Zuckerzusatz, keine Konservierungsstoffe
Vegetarisch: vegan

Durchschnittliche Nährwertangaben:
Energie und Nährwertangaben je 100 g
Energiegehalt: 346,17 kJ / 83,28 kcal
Fett: 5,40 g
- davon gesättigte Fettsäuren: 0,87 g
Kohlenhydrate: 6,59 g
- davon Zucker: 6,57 g
Eiweiss: 1,06 g
Salz: 1,24 g


Anzahl

Produktmerkmale: Eine Caponata gehört zu Sizilien wie Pistazien, der Etna und Nero d'Avola. Sie ist durchaus mehrmals die Woche auf dem Speiseplan der Sizilianer. Begleitet und ergänzt sie doch in idealerweise viele Menüs und Speisen.

Das Herz der Caponata ist Aubergine. Wie alle Gemüse der Caponata wird sie gewürfelt und goldbraun gebraten. Die gebratene Aubergine wird dann mit Tomaten, Zwiebeln, Sellerie, grünen Oliven und Kapern angebraten. Ihre Raffinesse erhält sie durch ihre süß-saure Sauce: Dazu wird Zucker karamellisiert und mit Weinessig abgelöscht. Erst am Ende des gesamten Kochvorgangs kommt dann die Sauce hinzu. Diese Sauce ist es, die der Caponata ihre Vielseitigkeit verleiht. Es kontrastieren süße Noten (die man mit ein paar Rosinen noch verstärken kann) mit kräftigen Gemüsenoten, der Salzigkeit von Oliven und Kapern, und den fruchtigen Nuancen des Tomatensugo. 

Es gibt nicht EIN Rezept für die sizilianische Caponata. Jede Region hat ihre eigenen Traditionen und Rezepte. Ja jede Familie kreiert sie mitunter mit anderen Gemüsen. Einige verwenden Paprika, andere nehmen Pinienkerne hinzu und erzeugen die Süße mit der Zugabe von Rosinen. Auch nicht vegetarische Versionen, etwa mit Thunfisch oder Schwertfisch findet man auf Sizilien.

Hersteller: Seit über 25 Jahren ist San Vicario aktiv in Italiens Schatztruhen der Mammas und Nonnas unterwegs.  Immer auf der Suche nach Originalen, nach authentischen Spezialitäten in den Regionen Italiens. Wichtig ist, dass alle verwendeten Rohstoffe für San Vicario Spezialitäten aus biologischem Anbau stammen. Und, dass sie von erster Güte sind. Denn nur so kommt der typische Geschmack eines Lebensmittels, einer Rezeptur voll zum Ausdruck. Nur deshalb können wir auf "schönende" Zutaten wie Kräuter- und Gewürzmischungen, wie Verdickungsmittel, Zuckerstoffe und Geschmacksverstärker verzichten. Alle San Vicario Spezialitäten zeichnen sich durch ihr schmackhaftes Aroma aus. Masseria San Vicario bietet heute eine Vielzahl von Feinkostspezialitäten aus der traditionellen italienischen Küche an. Neben den erstklassigen Olivenölen aus verschiedenen Regionen Italiens, Oliven, Pesti, herausragende Aceti und Condimenti, in Öl eingelegte Gemüse, Pasta, Marmeladen, Nuss-Schokocremes und eine reiche Auswahl italienischer Weine.

Verwendungstipps: Caponata wird meist kalt oder bei Raumtemperatur gegessen. Es ist daher ideal für sommerliche Speisefolgen, für das Grillen genauso wie für ein Pastagericht. Sie passt als Vorspeise, Beilage oder - in größerer Portion - sogar als Hauptgericht. Da sie recht kalorienarm ist, ist eine Gabel mehr auch kein Problem.

1115
51 Artikel

Spezifische Referenzen

Ich bestätige, dass ich min. 18 Jahre alt bin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von diesen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und Ihren Rechten als Nutzer finden Sie in unserer Daten­schutz­erklärung und unserem Impressum.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# shop.sanvicario.com Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Leistungscookies
Cookies, die speziell zum Sammeln von Daten darüber verwendet werden, wie Besucher eine Website nutzen, welche Seiten einer Website am häufigsten besucht werden oder ob sie auf Webseiten Fehlermeldungen erhalten. Diese Cookies überwachen nur die Leistung der Website, während der Benutzer mit ihr interagiert. Diese Cookies sammeln keine identifizierbaren Informationen über Besucher. Dies bedeutet, dass alle gesammelten Daten anonym sind und nur zur Verbesserung der Funktionalität einer Website verwendet werden.
Marketing
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Inhalt nicht verfügbar